• blankenspeck

Verabschiedung Revierförster Hermann Kamp und Einführung Revierförster Heiko Hartmann

Meppen, Lathen. In einer Feierstunde verabschiedeten die ehemaligen und aktiven Mitarbeiter der Arenberg-Meppen GmbH den langjährigen Revierförster Hermann Kamp aus Kluse in den Ruhestand.

Der Geschäftsführer der Arenberg-Meppen GmbH Winfried Frölich und die Stiftungsvorsitzende der „Stiftung Herzog von Arenberg“ Ursula Schmidtdammer bedankten sich bei Hermann Kamp für die 40 Jahre geleistete Arbeit im Walde, von denen er 31 Jahre Leiter des Forstrevieres Meyerei (Arenberger Wälder zwischen Papenburg und Meppen) war.

Kreislandwirt Hermann Hermeling und Karl-Heinz Lordieck von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen überreichten Privat-Forstamtsrat Hermann Kamp eine Ehrenurkunde für langjährige Betriebstreue.

Gleichzeitig fand die Einführung von Privat-Forstamtmann Heiko Hartmann statt, der ab dem 01.08.2022 die Revierleitung des Forstreviers unter dem neuen Namen Karlswald als Nachfolger übernimmt.

Abbildung: Elisabeth und Hermann Kamp, Heiko und Kathrin Hartmann (Foto: Arenberg-Meppen GmbH)

44 Ansichten0 Kommentare
Arenberg-Meppen Logo auf Gelb - Gute Qualiät - freigestellt.png

Arenberg-Meppen GmbH

Gemeinnützige Forst-

und Grundbesitzverwaltung