Frau Erna Lammers nach 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

44 Jahre und zwei Monate war die Sachbearbeiterin Frau Erna Lammers im Dienst der Arenberg-Meppen GmbH. Da sie zum 01.03.2014 mit 63 Jahren in den Ruhestand tritt, hatten der Vorstand der „Stiftung Herzog von Arenberg“ und die Geschäftsleitung der Arenberg-Meppen GmbH die Angestellten, Pensionäre und langjährige Geschäftspartner zu einer Feierstunde nach Meppen eingeladen. Leitender Geschäftsführer Winfried Frölich skizzierte den Werdegang von Frau Lammers, die am 1. Januar 1970 als Kontoristin in die Arenberg-Verwaltung eingetreten war. Zu Ihren Arbeitsbereichen zählte insbesondere die Holzfakturierung und Lohnabrechnung. Eine besondere Herausforderung war der Orkan vom 13.11.1972, der auch im Forstbüro erhöhte Leistungsanforderungen stellte. Ein Großteil der Arbeiten lastete zu dieser Zeit auf Ihren Schultern. Über eine halbe Million Festmeter Sturmholz und viele damit zusammenhängende Verwaltungsvorgänge waren damals zu bewältigen. Mit Umstellung der Verwaltung auf die Elektronische Datenverarbeitung Anfang der 1990er Jahre, übernahm Frau Lammers zusätzlich Aufgaben aus dem Bereich der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung. Neben Ihren Hauptarbeitsgebieten war Frau Lammers auch für die tägliche praktische Unterweisung der kaufmännischen Auszubildenden mitverantwortlich, so auch für die ehemalige Auszubildende, Frau Sandra Rolfes, die Frau Lammers überdies in den letzten 1 ½ Jahren als Nachfolgerin einarbeiten durfte.

Frölich dankte Frau Erna Lammers für die langjährige, zuverlässige und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte ihr alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand.

Erna Lammers (Mitte) während der Verab-schiedung nach 44 Dienstjahren bei der Arenberg-Meppen GmbH mit Ihrer Nachfolgerin Sandra Rolfes (links) und Geschäftsführer Winfried Frölich (rechts).

Erna Lammers (Mitte) während der Verab-schiedung nach 44 Dienstjahren bei der Arenberg-Meppen GmbH mit Ihrer Nachfolgerin Sandra Rolfes (links) und Geschäftsführer Winfried Frölich (rechts).